Lohmanns Lankes & Partner » Schwerpunkte » IT & Data

IT

Ein erfahrener Partner für die IT-Vertragsgestaltung und -verhandlung

Rechtsberatung im Bereich der Informationstechnologie erfordert ein ausgeprägtes fachliches Spezialwissen. LLP Law|Patent bietet genau diese Expertise und Unterstützung, um sicherzustellen, dass Unternehmen ihre Aktivitäten sowohl als Anbieter als auch als Nutzer von Informationstechnologie rechtlich abgesichert und erfolgreich durchführen können. Mit einem tiefen Verständnis für Technologien und deren Rechtsrahmen ist LLP Law|Patent der ideale Partner für Unternehmen im digitalen Zeitalter. Zu den Kernkompetenzen von LLP Law|Patent zählen die Gestaltung und Verhandlung von Softwarelizenzverträgen und -modellen, Wartungs- und Supportverträge sowie Service Level Agreements (SLAs).

LLP Law|Patent berät ihre Mandanten fachkundig zu Nutzungsbedingungen (End User License Agreements, EULAs), Cloud Service-Verträgen und bietet umfassende rechtliche Unterstützung bei der Implementierung von Software as a Service (SaaS), Product as a Service (PaaS), Infrastructure as a Service (IaaS) oder Everything-as-a-Service (XaaS) Modellen. Darüber hinaus ist LLP Law|Patent Ansprechpartner für agile Softwareentwicklung, Outsourcing und Managed Service-Verträge sowie für ERP-, CRM- und SCM-Einführungs- und Update-Projektverträge. Die Anwälte von LLP Law|Patent erstellen Escrow-Verträge, stellen Lizenz- und Open Source-Compliance sicher und beraten bei der Gestaltung digitaler Plattformen.

Auch die Schulung von Projektleitern und -managern von IT-Unternehmen im rechtlich abgesicherten Umgang mit der Gestaltung und Abwicklung von technologiebezogenen Verträgen gehört zu den Schwerpunkten von LLP Law|Patent. Im E-Commerce, Domainrecht und bei öffentlichen IT-Ausschreibungen (IT-Vergaberecht, EVB-IT-System etc.) liefert LLP Law|Patent ihren Mandanten die notwendige rechtliche Expertise.

IT-Projekte interessengerecht gestalten: nach Wasserfall- oder agiler Methodik

Immer häufiger müssen IT-Projekte starten, bevor das eigentliche Projektziel feststeht oder alle notwendigen Details vertraglich spezifiziert sind. Die Gründe hierfür sind vielfältig: Die Kosten für ein Vorprojekt zum Zwecke der Spezifizierung sind zu hoch, es fehlen Zeit oder Personalressourcen oder diese Herangehensweise ist nicht angezeigt, weil absehbar ist, dass sich das Projektziel wegen einer Vielzahl anderer Einflussfaktoren über die Projektdauer verändern wird (moving target). In diesen Fällen kommen ein Vorgehen und eine Vertragsgestaltung nach der klassischen Wasserfallmethodik nicht zum Zuge.

Die Parteien müssen sich auf ein agiles Vorgehen einigen. Für derartige, von höchster Komplexität gekennzeichnete Projektverträge, stellt LLP Law|Patent spezialisierte Anwälte mit der notwendigen Erfahrung zur Verfügung, welche unter anderem in der Lage sind, Differenzen in den agilen Methoden der Projektteams der Parteien zu erkennen, die notwendigen Projekt-Governance-Regelungen zu entwerfen, die Dokumentation bestimmter Vertragsinhalte in die digitalen Projekt-Management-Tools auszulagern und die Instrumente des Dienst- und Werkvertragsrechts auf diese Projektmethodik interessengerecht anzuwenden.

Schieflagen in IT-Projekten vermeiden und Projekte retten

LLP Law|Patent liefert kompetente Strategien zur Vermeidung von Konflikten und zur Rettung von IT-Projekten, die in Schieflage geraten sind.

Zur Vermeidung von Konflikten erarbeiten wir für Teilnehmer umfangreicher oder langfristiger IT-Projekte sogenannte Governance-Regelungen inklusive etwaiger Eskalations- und Mediationsprozesse. In diesen werden die diversen Beteiligten der Projektsteuerung und des Projektmanagements – vom Projektmanager bis zu den Mitgliedern von Steering Committees, deren Entscheidungsprozesse und deren Arbeitsmittel (Projektmanagementtools) sowie Kommunikationswege erfasst. Sollten IT-Projekte in Schieflage geraten sein, steht LLP Law|Patent ihren Mandanten als Partner zur Seite, um alle Möglichkeiten einer Rettung des Projektes zu analysieren, zu bewerten und die identifizierte Rettungsstrategie effizient umzusetzen.