Lohmanns Lankes & Partner » Schwerpunkte

Corporate und M&A

Innovativer Beratungsansatz im Gesellschaftsrecht

LLP Law|Patent stellt Unternehmen aller Größenordnungen – von aufstrebenden Start-ups bis zu etablierten Konzernen – ein umfassendes Angebot an Rechtsdienstleistungen im Bereich Corporate und Mergers & Acquisitions (M&A) zur Verfügung.

Eine exzellente gesellschaftsrechtliche Aufstellung ist die Grundlage für ein wachstumsfähiges, nachhaltig erfolgreich wirtschaftendes Unternehmen.

Durch unsere Beratung sichern sich Unternehmen eine solide rechtliche Grundlage für den laufenden Betrieb und die Planung ihrer Zukunft. Wir arbeiten eng mit unseren Mandanten, deren Steuerberatern oder Steuerabteilungen zusammen, um maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele des Unternehmens und dessen Produkt- oder Dienstleistungsportfolio abgestimmt sind. Unser innovativer Beratungsansatz berücksichtigt nicht nur die aktuellen Gegebenheiten der Branche unseres Mandanten, sondern bezieht darüber hinaus frühzeitig wichtige Zukunftsthemen ein. Unsere Expertise trägt dazu bei, dass sich unsere Mandanten auf ihren Märkten nicht nur behaupten, sondern Vorreiter sein können.

Support in den Phasen der Unternehmensgründung und des ­-wachstums

Die Mandanten von LLP Law|Patent profitieren von einer fachkundigen Gründungsberatung, maßgeschneidert für Start-ups oder auch für etablierte Unternehmen bei Ausgründungen und Neugründungen innerhalb der Unternehmensstruktur. Hierzu gehört die sorgfältige Beratung bei der Wahl der Rechtsform, die den Grundstein für die zukünftige Unternehmensstruktur und -strategie legt, sei es eine Aktiengesellschaft (AG), eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), eine offene Handelsgesellschaft (OHG) oder eine Kommanditgesellschaft (KG) oder Varianten wie die GmbH & Co. KG.

Wir optimieren die Verträge für Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte und führen bei Bedarf auch ein Statusfeststellungsverfahren im Bereich der gesetzlichen Sozialversicherung durch. Wir stärken die Attraktivität eines Unternehmens und dessen Wachstumsaussichten durch die Ausarbeitung von Mitarbeiterbeteiligungsmodellen (Virtual Shares, Phantom Stocks) und stellen Unternehmen bei Überschreiten der betreffenden Schwellenwerte einen externen Daten­schutzbeauftragen und den externen Beauftragten für ein Hinweisgebersystem zur Seite.

LLP Law|Patent begleitet ihre Mandanten bei der Durchführung von Kapitalerhöhungen und bei der bedarfsgerechten Erstellung von internen und externen Richtlinien und Dokumenten (z. B. Vertretungsrichtlinien, KI-Verwendungsrichtlinie, Code of Conduct) in Abhängigkeit von der jeweiligen Unternehmensgröße und den Marktanforderungen. Gründer stehen bei Markteintritt vor einer Vielzahl wirtschaftlicher, strategischer und rechtlicher Fragen. Sie gehen vertragliche Bindungen mit Investoren, Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten ein. Nur mit dem rechtlich und steuerlich optimalen Gerüst lassen sich ein unternehmerisches Vorhaben erfolgreich umsetzen und Risiken minimieren.

LLP Law|Patent bietet eine umfassende Beratung in allen unternehmerischen Angelegenheiten und begleitet viele Start-ups durch die vier Phasen: Gründung und Aufbau des Unternehmens, erfolgreiche Finanzierung, Unternehmens­führung und -strukturierung, Verkauf oder Zusammenschluss mit weiteren Unternehmen.

LLP Law|Patent unterstützt insbesondere bei einer haftungsrechtlich motivierten und optimierten Unternehmensstrukturierung. Entscheidende Unternehmenswerte (wie z. B. Patente und Urheberrechte) müssen vor den Risiken aus dem operativen Geschäft, insbesondere bei einem riskanten internationalen Engagement, gezielt geschützt werden, um die Unternehmensexistenz langfristig zu sichern.

„Deal“ oder „no Deal“ und die entscheidenden Details bei Transaktionen

Die Anwälte von LLP Law|Patent im Bereich Corporate/M&A beraten in allen rechtlichen Fragestellungen des Transaktionsrechts (Mergers & Acquisitions) und bieten rechtlichen Beistand beim Kauf und Verkauf von Unternehmensteilen, ob durch Share Deal oder Asset Deal, sowie bei Umstrukturierungen, die von der Umwandlung über die Verschmelzung bis hin zur Abspaltung und zum Formwechsel reichen. Bei der Durchführung von M&A-Projekten unterstützen wir unsere Mandanten mit einer umfassenden Dienstleistungspalette: Bei der strategischen Planung, der Bewertung von Zielunternehmen auf Basis einer entsprechenden Due Diligence, der Verhandlung von Verträgen und der Integration nach der Transaktion. Unser Ziel ist es, den Wert und die Synergien der Transaktion zu maximieren und gleichzeitig die Risiken zu minimieren.

Rechtliche Begleitung bei Unternehmensnachfolgen

Unternehmen wollen nicht nur aufgebaut, gelenkt und auf Wachstumskurs gehalten werden. Wesentlicher Bestandteil einer verantwortungsvollen Unternehmensführung ist auch die geplante Weitergabe des Unternehmens oder eines Geschäftsanteils an nachfolgende Generationen.

LLP Law|Patent berät Mandanten bei der Planung von Unternehmensnachfolgen. Neben den übergeordneten Zielen, das Unternehmen für die nächste Generation zu erhalten und Arbeitsplätze zu sichern, geht es im Rahmen unserer Beratung zur Unternehmensnachfolge meist darum, die Unabhängigkeit des Unternehmens langfristig zu sichern und seine Leitung in geeignete Händen zu übergeben. Die Bandbreite der im Einzelfall angezeigten Nachfolgemöglichkeiten ist groß: Sie reichen von einer Nachfolge zu Lebzeiten, über eine erbrechtliche Gestaltung, bis zu einem Management-Buy-out (MBO).

Unterstützung bei gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten

Meinungsverschiedenheiten unter Gesellschaftern bergen erhebliches Konfliktpotenzial und können im schlimmsten Fall zur Insolvenz oder Auflösung des Unternehmens führen. Streitigkeiten entzünden sich häufig an riskanten oder nicht abgestimmten Geschäfts­führungsmaßnahmen. Auch Fragen der Gewinnverwendung oder Kapitalmaßnahmen sowie die Rechte von Minderheitsgesellschaftern sind streitträchtig. Insbesondere Generationenkonflikte im Zuge der Unternehmensnachfolge sind häufiger Grund für Auseinandersetzungen. Ein Gesellschafterstreit ist für alle Beteiligten ein Minenfeld, bei dem jeder Fehler erhebliche Konsequenzen haben kann.

LLP Law|Patent hilft, strategische Fehler zu vermeiden sowie unnötige Eskalationsprozesse zu verhindern. Präzise formulierte und gut durchdachte Verträge (Gesellschaftsverträge, Nebenvereinbarungen, Geschäftsführer­anstellungsverträge etc.) können einen wichtigen Beitrag zur Vermeidung von Gesellschafterstreitigkeiten leisten. Auch die Haftung von Gesellschaftern und Organen sowie die Beratung bei Durchgriffshaftung sind weitere zentrale Aspekte unserer Tätigkeit.