Lohmanns Lankes & Partner » Schwerpunkte » Commercial

Einkauf und Vertrieb

Ein verlässlicher Partner für Einkauf und Vertrieb

Geregelte Einkaufs- und Vertriebsprozesse sind von zentraler Bedeutung für den Geschäftserfolg jedes Unternehmens. Insbesondere für die Fertigungsindustrie sind solide Einkaufs- und Vertriebsverträge entscheidend. Hierzu zählen notwendige Vereinbarungen für die Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen einerseits sowie für Vertriebsmittler, Händler und Kunden andererseits. Bei diesen Verträgen geht es insbesondere darum, klare Vereinbarungen über Preise, Möglichkeiten der Preisanpassung und Lieferzeiten zu treffen, und sicherzustellen, dass Qualität und Mengen eingehalten, Verfügbarkeiten abgesichert und die Beweislastverteilung auf die Bedürfnisse der Industrie angepasst werden, die unter einem hohen Termindruck arbeitet. Es ist unerlässlich, rechtlich solide und gleichzeitig wirtschaftlich sinnvolle Vereinbarungen, Strukturen und Prozesse zu schaffen. LLP Law|Patent steht Unternehmen jeder Größe als verlässlicher juristischer Partner bei diesen komplexen Abwägungsprozessen zur Seite.

Optimierung von Beschaffungsprozessen

LLP Law|Patent erstellt maßgeschneiderte Lösungen für alle Aktivitäten der Mandanten rund um Einkauf und Beschaffung. Dabei verbinden wir Branchen-Know-how mit länderspezifischen Rechtskenntnissen, um unsere Mandanten rund um den Globus in allen Rechtsfragen zu Einkauf und Beschaffung maßgeschneidert beraten zu können. Unsere Anwälte für Einkauf und Beschaffung gestalten Kooperationsvereinbarungen für einen gemeinsamen Einkauf, unterstützen bei Vereinbarungen mit Einkaufsgemeinschaften, gestalten Rahmenverträge für einen konzernweiten Einkauf von unterschiedlichsten Produkten und Leistungen, angefangen von direktem und indirektem Material, IT-Produkten inklusive Cloud-Services, Fertigungsequipment, Lohnfertigung oder OEM. Wir beraten unsere Mandanten bei der Analyse und Bewertung von (Compliance-) Risiken in der Supply Chain, bei der Gestaltung von allgemeinen Einkaufsbedingungen, Gewährleistungs- und Qualitätssicherungs­vereinbarungen sowie zu notwendigen Vereinbarungen für eine Just In Time (JIT) Beschaffung in der Automotive Branche.

Innovative Vertriebsmodelle

Digitale Produkte und Services, die über das Internet bereitgestellt werden, verändern und erweitern sich fortlaufend, zum Teil in einem atemberaubenden Tempo. Dies gilt es bei der Gestaltung von Vertriebsmodellen zu berücksichtigen, denn ein System unflexibler und starrer Produkt- und Servicebeschreibungen sowie starrer Vertragsdokumente stößt sofort an seine Grenzen. LLP Law|Patent ist in der Lage, ihren Mandanten Verträge zur Verfügung zu stellen, welche den Anbietern die notwendige Flexibilität gewähren, gleichzeitig aber die Rechte der Kunden, Nutzer und Anwender wahren, insbesondere wenn diese in einem regulierten Umfeld tätig sind und höchste Anforderungen an die IT- und Datensicherheit stellen. LLP Law|Patent bietet maßgeschneiderte Lösungen für diese modernen Vertriebskanäle und stellt sicher, dass sie nicht nur effizient, sondern auch rechtlich einwandfrei funktionieren.