Lohmanns Lankes & Partner » Schwerpunkte » Arbeitsrecht & Compliance

Compliance

Umfassende Compliance-Beratung

Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften ist mehr als nur eine rechtliche Notwendigkeit. Sie ist ein entscheidender Faktor für die Integrität und das nachhaltige Wachstum eines Unternehmens. LLP Law | Patent bietet umfassende Compliance-Dienstleistungen, um unsere Mandanten bei der Bewältigung von regulatorischen Anforderungen zu unterstützen. Wir bieten nicht nur juristische Expertise, sondern schulen auch Führungskräfte und Mitarbeiter, um ein tiefgehendes Verständnis für Compliance-Themen zu entwickeln und eine Unternehmenskultur zu fördern, die Integrität und Rechtskonformität in den Vordergrund stellt. Wir beraten zum Geldwäschegesetz, zur Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie und stellen sicher, dass die Exportkontrollregeln, die Datenschutz-Compliance sowie das Geschäftsgeheimnisgesetz eingehalten werden. Mit dem Aufkommen des EU Data Acts und der zunehmenden Bedeutung der KI bieten wir Beratung zu den neuesten Anforderungen an.

Schulungen und Workshops zur Förderung der Compliance-Kultur

Ein wesentlicher Bestandteil unserer Compliance-Beratung ist die Schulung von Führungskräften und Mitarbeitern. Durch gezielte Schulungen und Workshops vermitteln wir ein tiefgehendes Verständnis für Compliance-Themen und fördern eine Unternehmenskultur, die Integrität und Rechtskonformität in den Vordergrund stellt. Unsere Schulungsprogramme decken eine breite Palette von Themen ab, darunter Anti-Korruption, Datenschutz, Geldwäscheprävention und ethisches Verhalten im Geschäftsalltag.

Beratung zum Geldwäschegesetz

Die Einhaltung des Geldwäschegesetzes ist für viele Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Unsere Rechtsanwälte unterstützen Sie bei der Implementierung wirksamer Maßnahmen zur Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Wir helfen Ihnen, Risikoanalysen durchzuführen, interne Kontrollsysteme zu entwickeln und Verdachtsmeldungen korrekt zu handhaben. Darüber hinaus bieten wir Schulungen an, um Ihre Mitarbeiter für die Risiken der Geldwäsche zu sensibilisieren und sie in der Erkennung verdächtiger Aktivitäten zu schulen.

Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie

Die EU-Whistleblower-Richtlinie stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, da sie sichere Kanäle für die Meldung von Missständen und den Schutz von Hinweisgebern vorschreibt. Wir beraten Sie bei der Einrichtung von Meldeverfahren, die den gesetzlichen Anforderungen entsprechen, und unterstützen Sie dabei, eine Unternehmenskultur zu schaffen, die Whistleblowing fördert und Hinweisgeber schützt. Unsere Experten helfen Ihnen, effektive Mechanismen zur Untersuchung von Meldungen zu implementieren und angemessene Maßnahmen zur Behebung festgestellter Verstöße zu ergreifen.

Geschäftsgeheimnisgesetz und neueste Anforderungen

Das Geschäftsgeheimnisgesetz schützt vertrauliche Geschäftsinformationen vor unbefugter Nutzung und Offenlegung. Wir unterstützen Sie bei der Identifizierung und dem Schutz Ihrer Geschäftsgeheimnisse und beraten Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte im Falle von Verletzungen. Mit dem Aufkommen des EU Data Acts und der zunehmenden Bedeutung der Künstlichen Intelligenz (KI) bieten wir zudem Beratung zu den neuesten regulatorischen Anforderungen und helfen Ihnen, Ihr Unternehmen zukunftssicher aufzustellen.